Alles beginnt im Kopf!

Alles beginnt im Kopf!

Ohne Umdenken kein Erfolg!


Durch einen gesunden Körper, stabile Gelenke und einen wachen Geist steigert sich das Lebensgefühl und die Lebensqualität enorm!

 

Nichts tun, beim Training ausschließlich Wiederholungen sammeln, das Steigern des Maximalgewichts um jeden Preis oder immer das gleiche zu trainieren macht keinen gesunden Körper, zumindest nicht auf lange Zeit gesehen.

 

Bewegungsqualität, ein gutes Herz-Kreislauf-System und der Anspruch, möglichst lange etwas von seinem Körper zu haben, sprich ihn ohne Einschränkungen benutzen zu können - darum sollte es jedem gehen! Stell dir einfach mal vor, wie es ist, mit 45 Jahren beim Laufen Schmerzen in den Knien, Rückenprobleme oder sonstige körperliche Einschränkungen zu haben. Wir schieben den Gedanken daran gerne beiseite - obwohl jeder von uns genügend Menschen kennt, die Probleme haben.

 

Und der Altersdurchschnitt für gesundheitliche Probleme fällt von Jahr zu Jahr! Die Zahlen der WHO sind eindeutig, wir werden immer dicker und immer kränker, egal ob es um Arthrose, Herzkreislaufproblematiken oder psychische Probleme geht. Und das muss nicht sein!

 

Wir bewegen uns oft viel zu wenig - und das rächt sich mit den Jahren! Die wissenschaftliche Faktenlage ist eindeutig und doch scheint es uns wenig zu interessieren! Warum eigentlich? Weil Bewegung und Training uns anstrengt und wir dem gerne aus dem Weg gehen, anstatt uns dieser Herausforderung zu stellen!

 

Genau das ist der Punkt, den wir für uns selbst erkennen müssen - wir gehen der körperlichen Herausforderung gerne aus dem Weg oder machen das, was wir schon immer machen. Oft haben wir Angst, in etwas nicht gleich gut zu sein, also probiert man es von vorne herein schon gar nicht. Dabei sind es genau diese Herausforderungen, die nachweislich unsere kognitiven Fähigkeiten und unser Bewegungsverständnis verbessern. Wichtig ist es natürlich mit einem Trainer zu arbeiten, der einen dort abholen kann, wo man sich gerade bezüglich der körperlichen Leistungsfähigkeit befindet und das Training anpasst. Training, dass herausfordernd ist. Training, bei dem ich mich konzentrieren muss. Training, durch das meine Lebensqualität und mein Wohlbefinden steigt!

 

Sich selbst herauszufordern, an den Herausforderungen zu wachsen und sowohl körperlich als auch mental eine bessere Leistungsfähigkeit zu erreichen sollte unser Ziel sein!


AFS Athletik, 70327 Stuttgart
Dieser Beitrag wurde von AFS Athletik verfasst.